Kompatibel  mit  EVG  (elektr. Vorschaltgerät)


NEU


Die Kompatibilität der herkömmlichen LED T8 Röhren in einer vorhandenen Lampenfassung mit einem elektronischen Vorschaltgerät (EVG) war bisher nur durch umständliche Überbrückung und Entfernung des vorhandenen EVG gegeben. Da dies den Eingriff in die Lampe bedeutet wird diese Art des Austausches auch nicht vom VDE empfohlen, da Versicherungen in einem Schadenfall evtl. die Schadenregulierung versagen können.

 

Aus diesem Grunde haben wir für Sie heute den einfachen und schnellsten weg für den Austausch Ihrer bestehenden T8 Leuchtstoffröhren am bestehenden EVG ohne Überbrücken oder Entfernen.

 

Sollte die Kompatibilität mit Ihrem EVG nach unserem vor Ort Test einmal nicht gegeben sein ist eine Anpassung an Ihr persönliches EVG innerhalb von ca. 8 Wochen herstellbar und wird anschließend nochmals in einem vor Ort Termin zu Ihrer vollen Zufriedenheit präsentiert.

 

Hier ein Paar Grundlegende Daten zu unseren T8 LED-Tubes: 

 

  • Lebensdauer 50.000 Betriebsstunden
  • vorhandene Längen der T8 Röhren sind 60, 90, 120, 150cm
  • Zertifikate: CE, RoHS, auf Wunsch (höherer Preis) auch mit TÜV
  • Abdeckung in milchig oder klar möglich
  • Anschlussenden der T8 Röhren mit freier Rotationsoption wählbar 

 

 

So wie auch alle unsere anderen LED Leuchtmittel sind unsere EVG T8 Tubes umweltfreundliche, sind kein Sondermüll, enthalten keine Gase und kein Quecksilber, stoßen keine Infrarot- oder UV-Strahlung aus und haben eine sehr geringe Wärmeabgabe.